Kategorien &
Plattformen

Familienkreis auf Wochenendtour

Familienkreis auf Wochenendtour
Familienkreis auf Wochenendtour
© Hans-Peter Brack

Am ersten Septemberwochenende zog es den Familienkreis II (Alt St. Josef) mit seiner diesjährigen Wochenendfahrt in den südlichsten Odenwald. Ziel war zunächst der kleine Ort Kortelshütte, der heute zu der Anfang dieses Jahres gegründeten Stadt Oberzent gehört.

Dort war die Gruppe im Hotel „Zum weißen Lamm“ untergebracht. Von Kortelshütte aus wurde am Samstagvormittag zunächst das äußerst reizvolle Städtchen Hirschhorn am Neckar besichtigt. Der Stadtführer brachte der Gruppe zunächst die Besonderheiten der Stadt näher bevor es zur Karmeliter-Klosterkirche Mariä Verkündigung ging. Den Abschluss bildete die Burg Hirschhorn. Der Nachmittag war Neckarsteinach mit seinen vier Burgen gewidmet. Dem sonntäglichen Kirchgang in Eberbach am Neckar ging ein Bummel dort die dortige Altstadt voraus. Bevor es wieder Richtung Heimat ging, stand noch der Besuch des Katzenbuckels auf dem Programm. Der Katzenbuckel ist der höchste Berg des gesamten Odenwaldes. Den Abschluss bildete ein gemütliches und schmackhaftes Mittagessen in der Brauergaststätte einer bekannten Odenwälder Brauerei.

Hirschhorn – die Stadtführung beginnt
Hirschhorn – die Stadtführung beginnt
Hirschhorn – Blick auf den Marktplatz und die Burg
Hirschhorn – die Stadtführung ist am Marktplatz angekommen
Hirschhorn – vor der Karmeliter-Klosterkirche
Hirschhorn – im Inneren der Karmeliter-Klosterkirche
Blick auf Hirschhorn und Neckar
or der Burg von Hirschhorn – Familienkreis ante portas
Blick vom anderen Ufer auf Hirschhorn mit seiner Burg
Neckarsteinach – Uferpartie
Der Familienkreis schickt sich an, die Burgen von Neckarsteinach zu besichtigen
Blick von einer der Burgen auf Neckarsteinach
Familien(kreis)foto in der Burg Schadeck (auch Schwalbennest genannt)
Hinter der Burg Schadeck
Burg Schadeck – der Begriff Schwalbennest ist durchaus passend
Neckarstaustufe von Neckarsteinach
Bummel durch Eberbach
Wo kommt der Name „Eberbach“ her?
Vor dem Turm auf dem Katzenbuckel

Eindrücke vom Wochenende zeigt die Bildergallerie