Kategorien &
Plattformen

Firmung

Ja sagen zum eigenen Glauben
Firmung
Firmung
© Rainer Köfferlein / Pfarrbriefservice.de

„Die Firmung (lat.: confirmatio‚ Bestätigung, Bekräftigung‘ wird als Gabe des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden. Sie will dazu beitragen, die Verbindung mit der Kirche zu stärken und helfen, in Wort und Tat für den christlichen Glauben Zeugnis zu geben“.

In unserer Pfarrei wird die Firmung für Jugendliche in der Regel jährlich im Juni gespendet. Der Vorbereitungskurs beginnt mit einem Informationsabend im November, er beinhaltet ein Kurswochenende, mehrere Treffen samstags oder sonntags, Gottesdienstbesuche und eine Sozialaktion. Jugendliche, die sich selbst für diesen Schritt entscheiden, können an dem Kurs teilnehmen, wenn sie zum Zeitpunkt der Firmung 16 Jahre alt sind.

Quelle: katholisch.de

Erwachsenenfirmung

Auch Erwachsene, die als Jugendliche nicht gefirmt wurden, können gefirmt werden. Dazu gibt es die Möglichkeit, im Haus am Dom an einem gemeinsamen Firmkurs teilzunehmen. Infos dazu finden Sie bei der katholischen Stadtkirche Frankfurt unter https://frankfurt.bistumlimburg.de/

Informationen zum Firmkurs 2018/19

Anfang November werden alle Jugendlichen in der Gemeinde angeschrieben,
die bis zum 31. Juli 2019 16 Jahre alt sind.
Für alle Angeschriebenen, aber auch für weitere Interessenten, gibt es am

Donnerstag, 15. 11. um 19.30 Uhr, im Saal von Sankt Josef einen Informationsabend. Dort werden die Rahmenbedingungen des Kurses, Termine, Verbindlichkeit, ... ebenso vorgestellt, wie das Katechetenteam.

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt dann in den nachfolgenden Wochen durch ein Anmeldegespräch.

Anmeldeschluss ist am 16. Dezember.

 

Die Firmung findet statt am 26. Mai 2019 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef (Berger Straße 135)

Der Kurs will folgendes ermöglichen:

  • sich auf den Empfang des Firmsakramentes vorzubereiten
  • die Möglichkeit einer bewussten Entscheidung bezüglich der Firmung zu haben
  • sich mit seinen Stärken aktiv einbringen
  • Gemeinschaft erleben zu können
  • sich mit christlichen Glaubensinhalten auseinanderzusetzen
  • einen Einblick in das Leben der Gemeinden zu erhalten.
Martin Dorda
Gemeindereferent
Tel.:069 40 56 588 20
Fax.:069 40 56 588 15