Kategorien &
Plattformen

Abschied von unserer Gemeindereferentin

Am Ende des Jahres geht Luzia Goihl in den Ruhestand
Abschied von unserer Gemeindereferentin
Abschied von unserer Gemeindereferentin
1977 hat Luzia Goihl in Herz Jesu angefangen. © Benjamin Holler

Seit Ende der 1970er Jahre ist Luzia Goihl DAS Gesicht der Herz Jesu-Gemeinde in Fechenheim. Ende 2019 geht sie in den wohlverdienten Ruhestand.

"Ich habe den Auftrag, die Menschen zu unterstützen bei ihrem Bemühen, mit Glaubenskraft und Begeisterung selbstbewusst in die Zukunft zu gehen und Gemeinde vor Ort zu gestalten", scheibt Goihl in Ihrem Portrait auf der Webseite der Pfarrei. Aufgewachsen im Taunus, hat sie in Mainz Theologie studiert.

Am Sonntag, den 29. Dezember 2019, verabschieden wir in Herz Jesu unsere Gemeindereferentin Luzia Goihl und sagen "Adieu". Nach dem Dankgottesdienst um 9.15 Uhr sind alle in das Gemeindezentrum in der Jakobsbrunnenstraße eingeladen. Wer gerne etwas zur Verabschiedung beitragen möchte, komme bitte in den nächsten Wochen nach den Sonntagsgottesdiensten in die Bücherei!