Kategorien &
Plattformen

Frankfurt liest ein Buch - aber später!

Frankfurt liest ein Buch - aber später!
Frankfurt liest ein Buch - aber später!

Angesichts der aktuellen Lage wurden das 12. Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ um Eva Demskis Roman "Scheintod" verschoben. Der neue Termin ist Montag, 5. Juli bis Sonntag, 18. Juli 2021. Dementsprechend entfällt auch das von der Bücherei Herz Jesu geplante Literaturgespräch auf Sonntag, den am 11. Juli 2021 um 11.00 Uhr.

Alle Interessierten haben nun also noch genug Zeit, das Buch bereits im Vorfeld zu lesen. Wegen des großen Interesses haben wir ein zweites Exemplar angeschafft, damit Sie nicht solange warten müssen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz