Kategorien &
Plattformen

Gemeinde maßgeblich mitgestaltet

Gemeinde maßgeblich mitgestaltet
Gemeinde maßgeblich mitgestaltet

Am 10. April 2017 verstarb unser langjähriges Gemeindemitglied Ingeborg Lüddecke im Alter von 84 Jahren. Sie war über viele Jahre zunächst im Pfarrgemeinderat (PGR) der Pfarrei Heilig-Kreuz in Frankfurt-Bornheim tätig, zeitweise auch als dessen Vorsitzende.

Nach der Fusion mit der Pfarrei St. Josef im Jahr 2007 leitete sie gemeinsam mit Martin Hütter als Doppelspitze den PGR und war auch in der folgenden Wahlperiode Mitglied dieses Gremiums. Darüber hinaus war sie einige Jahre Mitglied im Pastoralausschuss des Pastoralen Raums Frankfurt-Ost. Mit Gründung der neuen Pfarrei St. Josef Frankfurt am Main legte Ingeborg Lüddecke diese beiden Ämter zum 1. Januar 2015 nieder.

Weiterhin arbeitete sie bis 2016 in der Sozialberatung am Kirchort Sankt Josef mit. Mit viel Engagement hat Ingeborg Lüddecke über mehrere Jahrzehnte ehrenamtlich in St. Josef und zuvor in Heilig-Kreuz im Pfarrgemeinderat, in verschiedenen Ausschüssen und als Lektorin gewirkt und die Entwicklung der Gemeinden maßgeblich mitbestimmt.

Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren und ihrer am Sonntag, 21. Mai, um 9.30 Uhr im Gottesdienst gedenken.

Für den Pfarrgemeinderat Thomas Niedermaier, PGR-Vorsitzender