Kategorien &
Plattformen

Gutes tun im Advent

Gutes tun im Advent
Gutes tun im Advent
© BarbaraBroschart/GabrieleRinger

Weihnachtsplätzchen & Kaffeeseife solange der Vorrat reicht!

Plätzchenverkauf

Maria Rosenkranz

  • alle Adventssonntage
    nach dem Gottesdienst
  • 27. November 2022, 15.00 - 18.00 Uhr
    Ökum. Adventsmarkt Seckbach

Sankt Josef & Herz Jesu

  • 2. und 3. Advent
    nach dem Vormittagsgottesdiensten

Heilig Geist

  • 3. und 4. Advent
    nach dem Gottesdienst

"Geheizt habe ich in den vergangenen sieben Wochen noch nicht", sagt Christina Broschart und freut sich sichtlich, "denn oft erwärmte ja der laufende Backofen meine Wohnung." Was jedoch auf den ersten Blick wie ein vermeintlicher Energiespartipp aussieht, diente in Wirklichkeit der Herstellung ihrer köstlichen Plätzchen, die sie auch in diesem Jahr wieder für das Ruanda-Hilfsprojekt kreiert hat.
Und das Resultat kann sich sehen lassen: 603 Tütchen konnten mit insgesamt 22 bekannten aber auch neuen Plätzchensorten befüllt werden. Hierfür bereits an dieser Stelle ein herzliches "Vergelts' Gott!"

Leider mußten auch wir den allgemein gestiegenen Preisen Rechnung tragen und haben unsere Preise etwas erhöht, die 100g-Tütchen sind in diesem Jahr zum Preis von 2,50/3,00 und 3,50 Euro erhältlich. 

Zusätzlich bieten wir Ihnen unsere schon bekannte Ruanda-Kaffeeseife als praktische Gästeseife in geschmackvoller weihnachtlicher oder neutraler Verpackung zum Preis von 3,00 Euro an.

Der Erlös des Verkaufes kommt, wie immer, zu 100% dem Ruanda-Hilfsprojekt zur Verfügung. 

 

Ruanda-Hilfsprojekt "TURI KUMWE - ICH BIN DA!"
Kontoverbindung: Kath. Pfarrei St. Josef Frankfurt
IBAN DE40 5005 0201 0200 4106 36Verwendungszweck: Ruanda-Hilfsprojekt

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz