Kategorien &
Plattformen

Spendenaktion für Wohnsitzlose

Statt Wohnsitzlosenfest Sammlung von Rucksäcken, Herrenunterwäsche und Socken
Spendenaktion für Wohnsitzlose
Spendenaktion für Wohnsitzlose

Spendenaktion statt Sommerfest für Wohnsitzlose

Nachdem coronabedingt das 35. Sommerfest für Wohnsitzlose abgesagt werden musste, hat der Ortsausschuss von Herz Jesu in Fechenheim beschlossen, auf andere Weise etwas für Wohnsitzlose in Frankfurt zu tun. Da ist zum Einen der Sommerprobiergarten, dessen Erlös dafür bestimmt ist. Außerdem ruft er für Mitte September zu einer Geld- und Sachspendenaktion auf.

Wie in den letzten Jahren ist die Kollekte am 13. September 2020 für die Wohnsitzlosen bestimmt. Wer diesen Gottesdienst nicht besucht, kann seine Spende auch bis zum 18. September 2020 zu den üblichen Zeiten (Di + Fr 10 - 12 Uhr, Do 15.30 - 17.30 Uhr) in der Kontaktstelle abgeben.

Darüber hinaus bekamen wir von einer Caritasmitarbeiterin den Hinweis, dass dringend Rucksäcke, Herrenunterwäsche und Socken benötigt werden. Wer so etwas übrig hat, kann es auch in der Kontaktstelle vorbeibringen.

Der Ortsausschuss hofft, dass diese im wahrsten Sinne des Wortes „notwendige“ Aktion zu einem Erfolg wird.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz