Kategorien &
Plattformen

Bartholomäus on Tour

Stadtkirchenfest-Alternative wegen Corona-Pandemie
Bartholomäus on Tour
Bartholomäus on Tour
© Hans-Peter Brack

Wegen der Corona-Pandemie konnte in diesem Jahr das Stadtkirchenfest und damit die Verehrung der Reliquie des Hl. Bartholomäus nicht stattfinden.

© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack

Deshalb ging St. Bartholomäus auf Tour und besuchte neun Kirchen in Frankfurt. So auch die St. Josefskirche in Bornheim. Im Rahmen der Eucharistiefeier vom 27. August 2020 wurde die Reliquie gezeigt und mit ihr am Ende des Gottesdienstes die Gemeinde gesegnet. Hauptzelebrant der Eucharistiefeier war der stellvertretende Stadtdekan, Pfarrer Rolf Glaser. Ihm zur Seite standen unser Pfarrer Markus Schmidt und Diakon Lucas Weiss.

Mehr Bilder gibt es in der Galerie

HINTERGRUND: Der Heilige Bartholomäus ist der Stadtpatron Frankfurts und der Namensgeber eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt, des Kaiserdoms. Am Sonntag nach dem Namenstag des Heiligen und Märtyrers feiert die katholische Stadtkirche Frankfurt ihr Stadtkirchenfest, zu dem traditionell Gläubige aus allen Teilen der Stadt in den Dom kommen. Dabei wird die Reliquie der Öffentlichkeit gezeigt und in einer Reliquienprozession verehrt.

Die Reliquie des Heiligen Bartholomäus, seine Schädeldecke, wird seit mehr als 1000 Jahren im Bartholomäusdom aufbewahrt und verehrt. Sie erinnert an das Leben des Bartholomäus, der vor rund 2000 Jahren mit Jesus und dessen Jüngern durch das Heilige Land zog und als Mär-tyrer starb. Der Legende nach soll er in Indien, Mesopotamien und Ar-menien gepredigt haben. Frankfurt gehört mit der wertvollen Apostelreliquie in die Reihe bedeutender Städte wie Rom, Santiago de Compostela oder Trier, in deren Mauern Reliquien der Apostel Jesu aufbewahrt werden.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz