Kategorien &
Plattformen

Melodien zum Advent

Erfolgreiches Adventsliedersingen brachte erfreulichen Erlös
Melodien zum Advent
Melodien zum Advent
Die Josefskirche wurde in immer neue Farben eingetaucht. © Benjamin Holler

Am dritten Advent luden die Junge Kantorei St. Josef und der Kinderchor unter Leitung von Kantor Notker Bohner zum alljährlichen Adventsliedersingen in die Josefskirche ein. Es war ein gelungener Nachmittag für Ohr und Auge.

Ob meditative Choralgesänge, festliche Chormusik oder Kinderlieder zum Mitsingen - der musikalische Sonntag in der Vorweihnachtszeit spannte wieder einen großen Bogen durch die festlichen Wochen vor der Geburt esu Christi. Begleitet wurden der große und der kleine Chor von Orgel, Klavier, Streichern und Blasinstrumenten.

Beim Mitmach-Konzert gab es nicht nur etwas auf die Ohren, sondern auch etwas zu sehen: Mit vielen Scheinwerfern wurde die Josefskirche in immer neue Farben eingetaucht.

Seit zehn Jahren gibt es das Angebot für Bedürftige in der Frankfurter City. Das JOURNAL FRANKFURT hat mit Organisator Victor Starr ein Interview über das Engagement geführt.

Spenden für Bedürftige

Nach dem Adventsliedersingen wurde um eine Spende für Bedürftige gebeten. Insgesamt kamen 1070 Euro zusammen. So können rund hundert Personen in der sogenannten "Langen Nacht" an Heiligabend mit einem kleinen Festmenü verwöhnt werden.

Notker Bohner
Kantor
Eichwaldstraße 4160385Frankfurt am Main
Tel.:069.45 67 72
Fax.:069.40 56 588 15