Kategorien &
Plattformen

Sankt Josef in stimmungsvollem Licht

Taizé-Nacht
Sankt Josef in stimmungsvollem Licht
Sankt Josef in stimmungsvollem Licht
© Hans-Peter Brack

Hans-Peter Brack

150 Jahre katholische Gemeinde in Bornheim. Ein schöner Grund, um ein Jubiläumsjahr zu begehen. Ein Teil der Aktionen und Feierlichkeiten dieses Jahres war die Taizé-Nacht am 21. Juni. Die Idee hierzu wurde in der Jubiläumsgruppe des Ortsausschusses Sankt Josef geboren. Die tolle Beleuchtertruppe der Gemeinde hatte für die stimmungsvolle Lichtatmosphäre gesorgt.

In der kürzesten Nacht des Jahres in einer in Licht getauchten St. Josefskirche standen geistliche Lieder aus Taizé – ergänzt durch begleitende Texte – auf dem Programm. Die Feiernden wurden geführt und unterstützt durch die Junge Kantorei Sankt Josef und deren Instrumentalsolisten unter der Leitung von Notker Bohner. Es wurden Lieder, die aus vielen Gottesdiensten bekannt sind, aber auch weniger bekannte Gesangsstücke zum Klingen gebracht. Eine durch und durch gelungene und beeindruckende Taizé-Nacht – nicht in Burgund aber in Frankfurt am Main – Bornheim.

© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack
© Hans-Peter Brack